Success Story: Sommerfeier wird zum Employer Branding Hit

By --> 22. Juni 2018Specials

Wie wichtig der Faktor Individualität für das Gelingen eines betrieblichen Sommerfestes ist, spürten diesen Sommer die rund 200 Mitarbeiter eines führenden Chemie-Konzerns aus dem Rheinland am eigenen Leib. Zusammen mit dem Firmenkunden-Team von mydays entpuppte sich die Betriebsfeier als wahrer Boost für das interne Employer Branding.

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die Bedingungen für das Sommerfest in der Villa „Rheinperle“ hätten nicht besser sein können. In der Villa mit historischem Zeitgeist und in ihrer weitläufigen Parkanlage machten die Mitarbeiter eines namhaften Chemie-Konzerns zusammen einen Tag Pause vom Großstadtdschungel und fanden sich später in komplett anderen Rollen wieder. Die Location bot den perfekten Raum für ein kleines Stück Erholung vom Alltagsstress, abgerundet mit dem richtigen Schuss Action.

mydays_Betriebsfeier_BBQ_2

Für den richtigen Gaumenkitzel sorgten vier Köche und ein Grillmeister, die am großen BBQ Buffet ihr Talent bewiesen. Zusammen mit dem hauseigenen DJ führte das zum Rundum Sorglos Paket, sodass alle Mitarbeiter gemütlich in der außergewöhnlichen Premium Location gemeinsam schlemmen konnten.

Damit aber nicht genug: Auch die Mitarbeiter konnten ihr Talent rund um den Präzisionssport Dart beweisen. Nach einer kurzen Einweisung mit Trainingsrunden ging es auch schon richtig los. Das trug dazu bei, dass sich die Kollegen in völlig ungezwungener Atmosphäre einmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen konnten.

Das besondere Highlight war aber das Escape Game, bei dem nicht nur das eigene Können im Vordergrund stand. Zusammen als Team galt es knifflige Codes und Aufgaben zu lösen, um sich aus einem Raum zu befreien. Welche Dinge ihnen zur Flucht verhalfen, konnten sie nur mit höchster Konzentration und vor allem mit Teamwork herausfinden. Hinterher waren sich alle einig: Dieses Erlebnis wird keiner so schnell vergessen.

Tatsächlich hatte das mydays-Firmenkundenteam ganze Arbeit geleistet und die Wünsche des Kunden nach einem vorherigen kurzen Briefing eins zu eins in die Tat umgesetzt. Der Arbeitgeber hatte die Anzahl der Personen genannt, die Höhe des Budgets festgelegt und einige Wünsche zu dem Ablauf des Tages geäußert.

Den Rest übernahm mydays. Anhand dieser Eckpunkte arbeitete das Firmenkunden-Team ein individuell zugeschnittenes Firmenevent aus. Dabei übernahm es nicht nur die Recherche nach der perfekt geeigneten Location. Es verglich auch Preise und klärte die Rahmenbedingungen sowie den Ablauf mit dem Veranstalter ab. Alles, was der Auftraggeber tun musste: Zur rechten Zeit am rechten Ort sein. Fertig war das Rundum-Sorglos-Sommerfest.

Geht es nach dem Auftraggeber, hat mydays mit dem Event eine glatte Punktlandung hingelegt. Oberste Priorität dabei hatte, den Mitarbeitern einen Tag lang richtig viel Spaß zu bieten und auf diese Weise den Teamzusammenhalt zu stärken.

Das Feedback war durchweg positiv. Am Ende eines erlebnisreichen Tages waren sich alle einig, dass das Sommerfest mit seinen außergewöhnlichen Stationen dazu beigetragen hat, einander besser kennenzulernen und neue Mitarbeiter, beziehungsweise die Mitarbeiter anderer Abteilungen stärker zu einem Team zu integrieren.

Auf lange Sicht haben solche Erlebnisse eine unmittelbare Auswirkung auf die Employer Brand: Die Beziehung unter den Kollegen wird gestärkt und die Bindung an den Arbeitgeber steigt.

Aus Sicht des mydays-Firmenkunden heißt es daher ganz klar: Mission erfüllt. Schließlich ist auch ihm bekannt, dass drei Viertel der Arbeitnehmer eine angenehme Atmosphäre am Arbeitsplatz wichtiger ist als eine hohe Bezahlung. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschers YouGov. Und dieser Erkenntnis trug das gemeinsame Sommerfest mehr als Rechnung.